Musikalische Früherziehung

Die musikalische Früherziehung ist für Kinder ab 4 Jahren bestens geeignet. Denn das Vorschulalter ist die richtige Zeit, die in den Kindern liegenden kreativen Möglichkeiten zu entwickeln und ihre Freude an der Musik zu fördern.

In keiner Altersstufe sind die Voraussetzungen für den Start in ein musikalisches Leben günstiger!
Während eines 2-jährigen Kurses erlernen die Kinder in der Gruppe spielerisch Musik und Bewegung, Singen, Sprechen, Musik aktiv erleben, Rhythmik sowie ein elementares Notenlesen und das gemeinsame Musizieren zusammen mit anderen Kindern.

Ein weiteres, wichtiges Ziel ist das Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Instrumente. Dafür stehen in der Musikschule eine breite Palette von Instrumenten zur Verfügung.